News & Hintergründe rund um outdooractive.com

Outdooractive Inhalte in euren Blog einbetten

Für alle Blogger und Seitenbetreiber unter euch haben wir eine Funktion, mit der ihr ganz einfach Inhalte von Outdooractive in euren Blog oder eure Seite einbinden könnt: Das Tour2Go, Hut2Go und List2Go-Widget.

Welcher (Outdoor-)Blogger kennt das nicht? Man schreibt über eine Tour – sei es nun eine Schneeschuhwanderung, ein Trailrun, ein Ausritt mit dem Pferd oder eine rassige Bergtour – und möchte den Lesern direkt im Artikel eine Karte mit eingezeichnetem Track bereitstellen. Mit dem Tour2Go-Widget werden die interaktive Karte mit dem betreffenden Track, das Höhenprofil, die Kurzbeschreibung und die wichtigsten Daten zur Tour auf eurer Seite dargestellt. So sieht es aus:

 

Das Gleiche funktioniert auch mit Hütten und Listen

Hut2Go:

 

List2Go:

.

Das Widget in die eigene Seite und Blog einbetten

Um selbst das Tour2Go, Hut2Go oder List2Go-Widget einzubinden, wählt ihr die betreffende Tour*, Hütte oder Liste* aus und klickt rechts unterhalb des Wetters auf „Einbetten“. Die Größe des Widgets passt sich automatisch dem Browser an. Es ist privat und kommerziell verwendbar. Stimmt anschließend den AGB zu, um den HTML-Code zu kopieren und einzubetten. Den Code, der euch dabei angezeigt wird, fügt ihr dann einfach bei euch ein (in die HTML-Ansicht). Ihr benutzt WordPress? Dann verwendet Outdooractive Embed, um noch leichter Touren, Hütten und Listen auf eurer WordPress-Seite anzuzeigen. Wie ihr das Plugin installiert, findet ihr in diesem Beitrag.

*Touren und Listen, die ihr auf diese Weise darstellt, müssen natürlich zuvor veröffentlicht sein.

 

Kommentare

  • Von Anja am 8.09.2017 20:08

    Hallo, gibt es die Möglichkeit auch nur das Höhenprofil auf der eigenen Seite einzubetten?
    Danke!

  • Von Jessica Schäfer am 13.09.2017 16:11

    Hallo Anja,

    an unserem Widget lassen sich derzeit keine Änderungen vornehmen. Wir arbeiten aber stetig an der Verbesserung und Erweiterung unserer Funktionen und freuen uns daher immer über Feedback von unseren Nutzern. Wir nehmen gerne deine Frage als Verbesserungsvorschlag bei uns auf.

    Viele Grüße
    Jessica
    Outdooractive Support

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.